3D innovaTech
 ENGINEERING SOLUTIONS 


Das Innovationsprojekt "Entwicklung einer Kommunikationslösung unter Anwendung dezentraler PV-Stromerzeugung (Solar Cube), für Off-Grid Anwendungen im Camping- und Agrarbereich" wird kofinanziert über EU-Fördermittel aus dem Programm Interreg EnerPRO. 

 

Das nachhaltige Outdoor-Produktkonzept IoT SolarCube XXL nutzt Erneuerbare Energien zur Reduzierung von CO2-Emissionen 



Das
technologiebasierte Innovationsprojekt umfasst transportoptimierte Multifunktionsboxen, welche ausfaltbare Photovoltaik-Solarmodule kombiniert mit systemintegrierten, elektrischen Endgeräten und einem intelligenten Batteriemanagementsystem. Bei dem Gesamtsystem handelt es sich um eine modulare Bauweise in unterschiedlichen Ausführungen. So könnte eine Variante ausgestattet sein mit ausfaltbaren PV-Modulen und einer Kühleinheit, in einer weiteren Variante könnten die Solarmodule Kommunikationslösungen (Internet, WiFi) mit Strom versorgen. Dank der modularen Bauweise soll es möglich sein, die Multifunktionsboxen bedarfsweise zu kombinieren als „PV-Panel + X“. Darüber hinaus wären zahlreiche weitere elektrische Verbraucher kombinierbar mit dem durch den Solar Cube erzeugten Strom. Die dezentrale Produktion von elektrischem Strom und der optimierte Eigenverbrauch helfen, CO2-Emissionen einzusparen. Es ist eine Vielzahl an unterschiedlichen Einsatzbereichen denkbar, zum Beispiel für Privatkunden im Campingbereich oder für den professionellen Einsatz in der AgrarindustrieDie nachhaltige Nutzung und Bereitstellung alternativer Energiequellen kann helfen, dem Klimawandel entgegenzuwirken. 





Insights: Innovationsprojekt IoT SolarCube XXL 

Der IoT SolarCube XXL ist multifunktional und logistikoptimiert. Ein integriertes Batteriespeichersystem versorgt elektrische Endgeräte auch mit Strom während der Abendstunden und in der Nacht. Sie haben Interesse an weitergehenden Informationen zu unserem innovativen Outdoor-Produktkonzept "IoT SolarCube XXL"? Senden Sie uns eine unverbindliche Nachricht an solarcube@3d-innovatech.de


Innovationsprojekt IoT SolarCube XXL von 3D innovaTech Engineering Solutions

Der IoT SolarCube XXL beinhaltet insgesamt 13 Photovoltaik-Solarmodule, wovon sich 12 Module während des Transports geschützt im Innern der Box befinden. 

Innovationsprojekt IoT SolarCube XXL von 3D innovaTech Engineering Solutions

Insgesamt 13 Photovoltaik-Solarmodule sorgen für über 1.500 Watt Leistung. Ideal für Off-Grid-Anwendungen im privaten Campingbereich und für den professionellen Einsatz in der Agrarindustrie. 

Innovationsprojekt IoT SolarCube XXL von 3D innovaTech Engineering Solutions

Der Transport erfolgt über einen PKW-Anhänger. Über diesen wird ebenfalls der optimierte Neigungswinkel für die Photovoltaik-Solarmodule bereitgestellt. 




  • Multifunktional: Das innovative Produktkonzept eignet sich ideal für Off-Grid-Anwendungen für Privatkunden im Campingbereich sowie für den professionellen Einsatz in der Agrarindustrie, zum Beispiel für die solarbetriebene Feldbewässerung. Der IoT SolarCube XXL produziert dezentral elektrischen Strom für den Betrieb verschiedenster elektrischer Endgeräte. 
  • Nachhaltig: Die dezentrale Erzeugung von elektrischem Strom mittels erneuerbaren Energien für Off-Grid-Anwendungen macht den Einsatz dieselbetriebener Stromgeneratoren in vielen Fällen überflüssig. Zum Beispiel bei der solarbetriebenen Feldbewässerungen.  
  • Modular: Inklusive Speichermodul mit intelligentem Batteriemanagementsystem. Das Gesamtsystem besteht aus einer modularen Bauweise. Mehrere SolarCubes können kombiniert werden zur Erreichung einer höheren Systemleistung. 
  • Vielfältig: Der IoT SolarCube XXL wird optimiert für den Einsatz in verschiedensten Anwendungsfeldern in Off-Grid-Bereichen. Zum Beispiel für Kühlung, den Betrieb von Wasserpumpen oder für die Bereitstellung von Kommunikationsinfrastruktur für eine stabile Internetverbindung. 
  • Effizient: CO2-Emmissionseinsparungen können realisiert werden durch den dezentralen Einsatz Erneuerbarer Energien (elektrischer Strom aus PV) und durch einen energieeffizienten, optimierten Eigenverbrauch.
Kontaktanfrage


 







Einblicke in die agile Produktentwicklung mit "Startup-Spirit"

Wenn es schnell gehen soll: Zeiteffizientes Rapid Protoyping und nachhaltige 3D-Druckverfahren (hier am Beispiel FDM Fused Deposition Modeling) sorgen für physische Miniaturmodelle, um das Produktkonzept dreidimensional und "anfassbar" zu visualisieren.


Zeiteffizientes Rapid Protoyping mittels nachhaltiger 3D-Druckverfahren

Rapid Prototyping: Ein Bild sagt mehr als 1.000 Worte... Dank 3D-Druck im Rapid Prototyping werden digital in CAD-Software gezeichnete Modelle zeiteffizient zu anfassbaren Visualisierungen. Dadurch kann zwischen interdisziplinären Entwicklerteams und Zielgruppen die Kommunikation verbessert werden. 

Prototyping über FDM Fused Deposition Modeling

Transportoptimiert: Der IoT SolarCube XXL wird transportiert über einen PKW-Anhänger mit einem zulässigen Gesamtgewicht von 750kg. Während der Fahrt wird das integrierte Batteriemodul bereits geladen über die integrierten Solarzellen auf dem Dach der Box. Zusätzlicher Stauraum inklusive. 

Erneuerbare Energien: Integrierte Solarmodule im IoT SolarCube XXL

Multifunktional: Nach dem Transport werden die 12 Photovoltaik-Solarmodule bequem herausgeschoben und auseinandergefaltet. Ein optimierter Winkel für die PV-Module wird über eine Neigung des Hängers erreicht. Ideal für den Einsatz im Agrarbereich, z.B. für die solarbetriebene Feldbewässerung.  



Erneuerbare Energien: Photovoltaik-Solarmodule für die Campingbranche


Erneuerbare Energien: Photovoltaik-Solarmodule für die Campingbranche


Ideal für Off-Grid-Anwendungen: Der IoT SolarCube XXL eignet sich hervorragend im Campingbereich für den Einsatz in Off-Grid-Gegenden. Nach Ankunft am Zielort werden die PV-Solarmodule  ausgeklappt, der dezentral erzeugte Strom kann bspw. für elektrisch-betriebene Grills verwenden werden, für Beleuchtung in den Abend- und Nachtstunden, für Kühlung oder für die Bereitstellung von Kommunikationsinfrastruktur wie Internet über 5G und WiFi.  



Das Innovationsprojekt IoT SolarCube XXL wird teilfinanziert über das Förderprogramm Interreg EnerPRO. Interreg EnerPRO fördert die grenzüberschreitende Zusammenarbeit zwischen deutschen und niederländischen Unternehmen mit dem Ziel, innovative Lösungen zur Reduzierung von CO2-Emissionen zu realisieren.